MVG sagt

TICKET HOTLINE 0651/46290103 Mo-Fr (9:00 – 16:00 Uhr)

28.10.2021

Besucherinfos zur Show von SASCHA GRAMMEL am kommenden Samstag

Für die Show von SASCHA GRAMMEL am Samstag, den 30.10.21 gilt die 3G-Regel. Das bedeutet:

Getestete müssen ein negatives Schnelltest-Ergebnis einer offiziellen Teststelle vorweisen. Der Test darf nicht länger als 24 Stunden zurückliegen.
Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.
Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen. Der Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein.

Kinder bis zum Schuleintritt
müssen nicht getestet werden, sie sind getesteten Personen rechtlich gleichgestellt. 

Schulpflichtige Kinder und Jugendliche – normale Schulwochen
Schulpflichtige Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren, die eine inländische Schule besuchen, gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Sie müssen dort, wo die 3G-Regel gilt, keinen Nachweis (also: weder Immunisierungs- oder Testnachweis noch eine Schulbescheinigung) vorlegen.Jugendliche ab 16 Jahren müssen eine Bescheinigung ihrer Schule vorzeigen und gelten hierdurch als getestete Personen.

Schulpflichtige Kinder und Jugendliche – Ferienzeit
In den Ferien gelten für Schüler auch die üblichen 3G-Regeln, da in dieser Zeit in den Schulen nicht getestet wird. D.h., beim Besuch einer Veranstaltung müssen auch schulpflichtige Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren und Jugendliche ab 16 Jahren einen Nachweis vorzeigen können, dass sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind.

Eine Erfassung der Kontaktdaten der Besucher vor Ort ist notwendig. Diese erfolgt am Einfachsten über die LUCA-App.

Es gilt Maskenplicht auch am Platz!

Vor dem Einlass wird es 3G-Zugangskontrollen geben. Der „Check-In-Schalter“ ist bereits ab 17:30 Uhr geöffnet! Der offizielle Einlass ist um 18:30 Uhr. Die Show startet um 20:00 Uhr.

Bitte reist frühzeitig an, um das Einlassprozedere so gut es geht zu entzerren. Wir sehen uns Samstag in der Arena Trier!

Quelle: Meyer Konzerte