03.03.2020

Die Stars der Schlagerszene locken die Massen nach Trier: 4.400 begeisterte Fans feierten Showmaster Florian Silbereisen und seine Gäste am Freitagabend in der bis auf den letzten Platz gefüllten Arena. Dafür gab es den Sold-Out-Award des Hauses. 

Seit nunmehr 25 Jahren sorgen die Schlagerevents in der ARD und im ORF für ganz besondere Unterhaltung und Fernsehabende. Das große Schlagerfest.XXL, präsentiert von Florian Silbereisen, ist die erfolgreiche Tournee zur TV-Show. Der Trierer Konzertveranstalter Popp Concerts um Geschäftsführer Oliver Thomé schaffte es auch die diesjährige Auflage des Mega-Events und damit auch Stars wie Matthias Reim, Marianne Rosenberg, Jürgen Drews und viele mehr in die Arena zu holen. Das Publikum dankte es mit einem Ansturm auf die Tickets und letztlich mit Partystimmung in der Halle, die MVG Trier - Betreibergesellschaft der Arena, der Europahalle und des Messeparks - mit einer Auszeichnung.

Der Sold-Out-Award ging aber nicht nur an den Veranstalter. Stellvertretend für alle Beteiligten der Tournee nahm auch Showmaster Florian Silbereisen die Ehrung in den Räumlichkeiten der Arena entgegen. MVG-Geschäftsführer Arnd Landwehr zeigte sich nach der Verleihung beeindruckt von dem, was der Tross um das Aushängeschild des deutschen Schlagers in der Arena auf die Beine stellte: „Eine wirklich außergewöhnliche Produktion. Der Mix aus so vielen Stars der Szene an nur einem Abend und einer solch atemberaubenden Kulisse, das ist auch für uns nicht alltäglich. Wir freuen uns, dass das Publikum hier bei uns in der Arena eine solch große Show erleben darf. Dafür haben sich alle Beteiligten unsere Anerkennung in Form dieser Auszeichnung mehr als verdient.“

Mit dem Sold-Out-Award ehrt die MVG Trier Künstler, Veranstalter und Produktionen für ihren Erfolg eine der drei großen Eventhallen der Stadt restlos auszuverkaufen. Die Betreibergesellschaft hatte die Auszeichnung vor circa einem Jahr eingeführt. Ziel war es auch, damit die kulturelle Bedeutung der Stadt zu unterstreichen. 

Auf dem Foto (von links nach rechts): Oliver Thomé (Geschäftsführer Popp Concerts), Julia Lewen (Projektleiterin MVG Trier mbH), Florian Silbereisen, Arnd Landwehr (Geschäftsführer MVG Trier mbH)

Foto: Simon Engelbert/Photogroove