Herzlich Willkommen!

Näher geht nicht!

In praktisch keiner Halle in Deutschland sind die Zuschauer dichter am Geschehen als in der Arena Trier. Ob Live-Konzert oder Basketball-Bundesligaspiel, ob Comedy-Event oder Show-Highlight, 4.500 sitzende oder bis zu 7.500 stehende Zuschauer machen aus dieser multifunktionalen Halle einen Hexenkessel.


In Windeseile kann die Arena in ein Kongresszentrum oder eine Messehalle verwandelt werden. Möglich wird dies durch ein teilweise fahrbares Teleskop-Tribünensystem. Die Arena ist mehrfach unterteilbar und kann so an unterschiedlichste Anforderungen angepasst werden.

So dient sie beispielsweise während der Woche dem Schul- und Vereinssport. In den abgetrennten Hallenteilen haben bis zu acht verschiedene Gruppen die Möglichkeit, gleichzeitig ihren Sport auszuüben.

Am Wochenende verwandelt sie sich dann, je nach Anforderung, in eine Eventhalle der besonderen Art. Ob Längs- oder Querbespielung, Basketball oder Handball, Empfang oder Modenschau, die Möglichkeiten sind fast grenzenlos.